FAQ

Was ist das für ein Kurs?

Der Onlinekurs „Bloggen für Vereine und Hochschulgruppen“ besteht aus 10 Modulen zu verschiedenen Themen rund ums Bloggen. Die Inhalte werden durch verschiedene Medien vermittelt. Alles findet online statt, d.h. du kannst den Kurs besuchen wann und wo du willst.

Für wen ist der Kurs geeignet?

Der Kurs richtet sich an Leute, die in einem Verein, einer Hochschulgruppe, einem Verband oder einer sonstigen Projektgruppe arbeiten und einen Blog starten möchten. Du benötigst grundlegende Computer- und Internetkenntnisse. Es ist nicht notwendig, bereits einen Blog zu haben. Aber auch mit Vorkenntnissen kannst du den Kurs gerne besuchen – zum Beispiel, wenn du einen bestehenden Blog überarbeiten und verbessern möchtest.

Was kostet der Kurs?

Nichts!

Naja, fast. Er kostet dein Feedback. Dieser Kurs dient als Test für unsere Masterarbeit. Deshalb brauchen wir das Feedback aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer, um unsere Kursangebote so hilfreich wie möglich zu gestalten.

Wann beginnt der Kurs?

Der Kurs ist ab sofort online. Du kannst den Kurs beginnen, wann du willst. Arbeite ihn in einem Rutsch durch oder widme ihm jeden Tag 10 Minuten. Du entscheidest!

Ich bin nicht in einem Verein und interessiere mich trotzdem fürs Bloggen. Kann ich den Kurs trotzdem besuchen?

Klar! Der Kurs ist offen für alle. Wenn du jedoch Tipps suchst, wie du mit deinem Blog reich wirst, bist du hier an der falschen Adresse… Hier geht’s primär um Blogstrategie und das Schreiben an sich.

Ich habe einen Fehler entdeckt. / Ich finde etwas blöd. / Ich finde etwas super.

Cool, schick uns hier Feedback!

Wer seid „ihr“ eigentlich?

Schau mal hier vorbei und sag uns gern Hallo.